HEISCH AT

Standard-Software
für die
Automatisierungsindustrie

-> zum Ingenieurbüro:
Projektierung
Inbetriebnahme
und
Service
Home Aktuelles Produkte Know How Download
Kunden Links Wir über uns Preise Kontakt
Produkte: Linux: rkcat.

Kostenlose Client-Applikation rkcat

rkcat

DOWNLOAD:

Dateiname rkcat_V12_20160606.tgz
Dateigröße ca. 473 KB
Inhalt rkcat vom 06. Juni 2016; incl. Quellen, Beschreibung und Beispielen.
Benötigt rk*_server

rkcat Info:

  • rkcat ist ein Client-Programm der rk*_server-Familie.

  • rkcat liest Daten aus einer Simatic und stellt sie über stdout zur Verfügung.
    Die Daten können danach mit allem, was Unix / Linux zu bieten hat, weiterverarbeitet werden. Es ist keinerlei Programmierung notwendig.
    Der Inhalt des zu lesenden Bereichs wird pro Lesevorgang einmal als Zeile ausgegeben.

  • rkcat liest Datenbausteine (DB).
    Ein DB kann einmalig, zyklisch mit einer vorgegebenen Zeit, oder als spezielle Fifo-Ausgabe gelesen werden.

  • rkcat besitzt Optionen, die die Ausgabe von CSV-Dateien (z. B. als Import für Tabellenkalkulationen) erleichtern.
    So ist es z. B. möglich, die Dezimaldarstellung selbst festzulegen.

  • Die Ausgabedaten sind durch Multiplikationsfaktoren skalierbar.

  • Die Ausgabedaten sind durch Format-Befehle veränderbar ( printf-Syntax).

  • rkcat ermöglicht das Lesen aus Simatic-Fifos.


RKCAT setzt einen laufenden rk*_server voraus. Sie können entweder die DEMO-Version (s.o.) von rk*_server oder die zeitlich nicht beschränkte Vollversion benutzen.
Nach oben   Zur Hauptseite  

© 2000 ... 2018 Werner Heisch
Ausgabestand dieser Seite : 2018-06-14 16:40:45